Dokumenten Management und Archivierung GmbH
Dr. Peter Toebak

Spitzackerstr. 7
CH-4410 Liestal

Festnetz +41 61 921 89 92
Mobil +41 79 706 24 39
toebak@toebak.ch
Kontaktformular

Übersicht Rezensionen Finanzen und Infrastruktur 2002-2006

Heidrun Schmidt: Mit Business Continuity Management für alle Notfälle gerüstet

Nachrichten für Dokumentation (NfD). Zeitschrift für Informationswissenschaft und -praxis, 56 (2005), Nr. 7 (Oktober), S. 359 - 364

Rezensent Peter Toebak
Die Autorin thematisiert den notwendigen Schutz der IT-Infrastruktur und in 2. Instanz auch der übrigen Infrastruktur (Räumlichkeiten, Ausstattung) einer Verwaltung oder eines Unternehmens vor Störung, Notfall oder Katastrophe. "Im allgemeinen müssen mehr als 40 Prozent aller Unternehmen, bei denen nach einem Systemausfall kritische Daten nicht schnell genug oder gar nicht mehr verfügbar sind, schliessen" (359). Präventive und reaktive oder kurative Einschätzungen, Abläufe, Massnahmen und Ressourcenbestimmungen werden angesprochen. Die Bereitstellung von Backup- und Recovery-Systemen sowie den Einsatz von Notfall-Rechenzentren (Redundanz) werden als wichtig anerkannt.

Weiterlesen …

Urs Dürsteler: Differenziertes Qualitätsverständnis im Umfeld von Bibliotheken / OPLs notwendig

Arbido, 17 (2002), Nr. 5 (Mai), S. 9 - 10

Rezensent Peter Toebak
Der Autor erklärt das EFQM-Modell für Bibliotheken und Dokumentationsstellen. EFQM steht für European Foundation for Quality Management und ist die europäische Version des ISO-Qualitätsmanagement-Programms. Das Modell ist selbstverständlich genauso für Archive und Schriftgutverwaltungs-Abteilungen anwendbar.

Weiterlesen …